Therapeutische Massagen

Brauchen Sie Verwöhnung?

Wenn sie sich den regenerierenden Freuden widmen wollen, hier unsere Angebote damit Sie die Körperharmonie wieder finden können.

HOT STONE
Entspannende Massage mit heißen Steinen und warmen Ölen, um dem Körper neue Energie und Vitalität zu schenken. Mit dieser Massage werden Muskelverspannungen gelöst und die Energie der Meridiane wieder aktiviert.

AYURVEDA
Massage mit wertvollen, leicht angewärmten, Kräuterölen. Lockert Verspannungen, entspannt und stärkt das Immunsystem.

LYMPHDRAINAGE
Geeignet für Veränderungen der Lymphzirkulation mit Stauungen und Schwellungen, hervorragendes Heilmittel für Kreislauf und Cellulitis.

FUSSREFLEXZONENMASSAGE
Diese Massage befasst sich mit dem Fuß, der unseren Körper reflektiert. Indem ein bestimmter Punkt massiert wird, wird das betreffende Organ oder System, durch den Reflex beeinflusst.

DEEP MASSAGE
Die Massage Deep Tissue konzentriert sich auf spezifische Bereiche des Körpers und kann Schmerzen während oder unmittelbar nach der Massage führen, aber wenn es geschieht nur, nachdem der Patient fühlt sich besser denn je nach einem Tag oder zwei

ANTI STRESS MASSAGE
Die Anti Stress Massage hat sowohl eine direkte als auch eine inderekte Wirkung:Denn durch den Druck auf die Energiepunkte sollen nicht nur Beschwerden an der Stelle selbst, sondern auch andere körperliche  Probleme gelindert werden. Dazu gehören beispielsweise Kopfschmerzen sowie Schlafstörungen. Die Seele baumeln lassen und Geist zu entspannen.Lassen Sie sich von uns verwöhnen.

HAEMOLYMPHATISCHE MASSAGE
Die Haemolymphatische Massage ist eine Sonderform der klassischen Massage. Das Ziel ist es, den Lymphabfluss zu fördern. Durch sanfte, großflächige Streichungen in Richtung des Herzens wird erreicht, dass sich die Lymphgefäße öffnen. Schlacken und Giftstoffe werden abtransportiert. Die angestaute Gewebsflüssigkeit, die meist Schwellungen an Füßen, Beinen und Händen verursacht, kann wieder abfließen.

THAI
Die Thai-Massage ist kraftvoll und dyamisch, sie wird bekleidet auf einer Matte erlebt. Durch Dehnungs- und Streckungstechniken am gesamten Muskelapparat auf der Grundlage von Yoga wird die lokale Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur erreicht. Es handelt sich stets um eine Ganzkörperbehandlung, die ein tiefes Gefühl der Entspannung hervorruft. Die Anwendung basiert auf dem ayurvedischen System der Energielininen. Zehn davon werden in der Thai-Massage bearbeitet. Auf diese Weise sollen die Menschen mit Prana, der Lebensenergie, versorgt werden. Für Prana sorgt auch der Atem, daher versucht man mit Dehnpositionen, die auch die Muskeln entspannen, und Druckmassagen, die gleichzeitig die Blutzirkulation anregen, eine verstärkte Atmung hervorzurufen. Positive Effekte sind auch im Hinblick auf Beweglichkeit und Körperhaltung festzustellen In Thailand findet die klassische Massage des Landes auch bei Krankheiten Anwendungen, z. B. bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen


Wollen Sie mehr wissen? Klicken Sie hier und kontaktieren Sie uns.

Oder rufen Sie uns an 049.8669555